leitender Oberarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie | PLZ 3 | in Paderborn

leitender Oberarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Arbeitgeberbeschreibung

Die Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des LWL-Klinikums
Marsberg, stellt die kinder- und jugendpsychiatrische Pflicht- und Vollversorgung für die
Landkreise Hochsauerland, Höxter und Paderborn sowie die Stadt Paderborn sicher.

Das stationäre Angebot in Marsberg und Paderborn wird ergänzt durch drei moderne, regionale Tageskliniken mit jeweils angeschlossenen Ambulanzen.

 

Stellenbeschreibung

Für die Institutsambulanz und die Tagesklinik am Standort Paderborn wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt – unbefristet und bevorzugt in Vollzeit – ein leitender Oberarzt (m/w/d) gesucht.

 

Ihre Vorteile: 

  • eine spannende und abwechslungsreiche Leitungsposition mit entsprechend großem Handlungs- und Entscheidungsspielraum
  • große persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen eines umfangreichen
    Fort- und Weiterbildungsangebotes mit großzügiger finanzieller Unterstützung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten, bezahlte Überstunden, Freizeitausgleich zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zertifiziert durch das Audit Beruf und Familie
  • Möglichkeiten zur Kostenübernahme für den Umzug in die Region
  • Möglichkeit zum JobTicket
  • Vergütung nach TV-Ärzte VBKA zzgl. leitungsorientierter Bestandteile und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • bei Wunsch Möglichkeit zur Promotion

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Koordination der Ambulanz
  • Leitung der Tagesklinik
  • Vorbereitung teil- oder vollstationärer Behandlung
  • Nachbereitung nach stationärer Behandlung
  • enge Zusammenarbeit mit Schulen, Jugendämtern sowie Haus- und Kinderärzten
  • Mitarbeiterverantwortung
  • Konzeptarbeit
  • Beteiligung am Hintergrunddienst (Rufbereitschaft)

 

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen in speziellen Bereichen wie ADHS, Autismus-Diagnostik, Traumatherapie, systemische bzw. Familientherapie
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit guten ärztlichen, fachlich-psychiatrischen, psychotherapeutischen und familientherapeutischen Qualifikationen
  • die Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team ist Ihnen wichtig

 

Bei Interesse geben sie bitte die Referenznummer 100285 an!

kommt für Sie nicht in Frage? Kein Problem, sprechen Sie uns einfach an!

So läuft die Bewerbung ab:

Eingang der Bewerbung
Ein Mitarbeiter prüft ihre Daten.

Erstes Kennenlern-Telefonat 
Wir möchten wissen, wie wir Sie unterstützen können.

Standort:

PLZ-Gebiet 3

Einsatzzeitraum:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Anstellungsform:

Direktvermittlung/Festanstellung

Vergütung:

nach Absprache

Jetzt für diese Stelle bewerben

Bewerben Sie sich mit nur wenigen Klicks auf diese Stelle! Im Anschluss wird sich einer unserer Mitarbeiter bei Ihnen melden, um alles weitere zu besprechen.

Allowed Type(s): .pdf, .doc, .docx